Banner

“Wandern mit dem Wolf”: Auflistung der von mir angebotenen Bergwanderungen (Kategorie “W1”, “W2” und “W3”)                                                        [nach unten]

Kategorie “W1” bis “W3”:

Bergwanderungen im leichten bis schweren Wiesen-, Wald-, Latschen-, und leichtem Schrofengelände

(Tournummern 3000-5999)

- Kategorie “W1”             :

Leichte Bergwanderungen auf Forststraßen oder gut ausgebauten Wegen ohne nennenswerte technischen Schwierigkeiten. Da auch bei diesen leichten Touren die Forststraßen oft sehr steil angelegt sind, ist,-  obwohl es sich “nur” um die Kategorie “W1” handelt -;  ein nicht unbedeutendes Maß an Kondition erforderlich.
Hinweis: Optimieren Sie Ihre Kondition, indem Sie regelmäßig an den Touren der Kategorie “FIT“  teilnehmen!

- (Tournummern 3000-3999)

Tourenliste der Kategorie “W1”:

Weiter mit der Auswahl

(sortiert nach Land, Region und Tourennummer)

Weiter mit der Auswahl

(sortiert nach Tourenname, ohne Berücksichtigung von Land und Region)

- Kategorie “W2”             :

Unschwierige Bergwanderungen auf ausgebauten Wegen und Bergpfaden, überwiegend im steilerem Gelände. Gesicherte Passagen sind möglich. Eine der Tour angepasste Kondition ist erforderlich.
Hinweis:
Wer an einer Tour der Kategorie “W2”, teilnehmen möchte, muss im Laufe der davor liegenden 4 Wochen mindestens einmal an einer Tour der Kategorie “W1” teilgenommen haben! Von dieser Regelung besteht unter Umständen eine Ausnahmen, sofern mir der Teilnehmer und dessen bergsteigerische Fähigkeiten bekannt sind.

- (Tournummern 4000-4999)

Tourenliste der Kategorie “W2”:

Weiter mit der Auswahl

(sortiert nach Land, Region und Tourennummer)

Weiter mit der Auswahl

(sortiert nach Tourenname, ohne Berücksichtigung von Land und Region)

- Kategorie “W3”             :

Mittelschwere und schwere Bergwanderungen im steilen Gelände. Die Wege verlaufen teilweise im leichten Schrofengelände und sind oft mit Drahtseilen gesichert. Erhöhte Kondition, Trittsicherheit im mittelschweren alpinen Gelände und Schwindelfreiheit sind erforderlich.
Hinweis:
Wer an einer Tour der Kategorie “W3”, teilnehmen möchte, muss im Laufe der davor liegenden 4 Wochen mindestens einmal an einer Tour der Kategorie “W2” teilgenommen haben! Von dieser Regelung besteht unter Umständen eine Ausnahmen, sofern mir der Teilnehmer und dessen bergsteigerische Fähigkeiten bekannt sind.

- (Tournummern 5000-5999)

Tourenliste der Kategorie “W3”:

Weiter mit der Auswahl

(sortiert nach Land, Region und Tourennummer)

Weiter mit der Auswahl

(sortiert nach Tourenname, ohne Berücksichtigung von Land und Region)

Ergänzende Hinweise zu den Kategorien “W1” bis “W3”:
Bei den Touren der Kategorien “W1” - “W3” handelt es sich im Regelfall um Ganztagestouren, manchmal auch um 2-Tagestouren. Sollte es sich um eine 2-Tagestour handeln, wird bei der Monatsliste und beim Tourenprofil explizit darauf hingewiesen. Diese Touren können auch Bestandteil einer Specialtour sein!
Nach Regenfällen können die Wege oft rutschig sein. Eine dem Gelände angepasste Trittsicherheit sowie ordentliche Bergschuhe sind in jedem Fall erforderlich. Aus Sicherheitsgründen werden deshalb Teilnehmer mit Sport- oder Trekkingschuhen jeglicher Art von der Teilnahme an solchen Touren ausgeschlossen.
Die Schwierigkeitsbewertung erfolgt in erster Linie auf Basis der technischen Begebenheiten des Weges und des Geländes. Sind bei einer Tour  jedoch aufgrund von Länge oder großem Höhenunterschied ein erhöhtes Maß an Kondition und Ausdauer erforderlich, so wird die Kategorie dieser Tour mit einem zusätzlichen “+” gekennzeichnet (Beispiel: “W1+”).
Bei einigen Touren der Kategorie ”W2” oder “W3” (z.B. Tour 5290, Wolfsschlucht zum Schildenstein) gibt es kurze felsige Passagen. Diese Passagen sind mit Drahtseilen gesichert; zum Vorwärtskommen ist es jedoch notwendig die Wanderstöcke am Rucksack zu befestigen und selbst “Hand an den Fels” zu legen (bzw. sich am Drahtseil hoch zu ziehen). Diese Touren sind bei der Kategorie mit dem Zusatz “/(F3)” gekennzeichnet.

 

[nach oben]

 

Sie sind hier: Home -> Übersicht über mein gesamtes Tourenangebot -> Allgemeine Erläuterungen zu den Bergwanderungen