Banner

“Wandern mit dem Wolf”: Auflistung der von mir zur Führung angebotenen SPECIAL-Touren, Kategorie “SPECIAL / - REGIO”                                       [nach unten]

Bitte benutzen Sie auch die Suchfunktion Ihres WEB-Browsers (Tastenkombination <STR>” + <F>). [mehr...]

zur Kat. "SKIAP", sortiert nach Tourennummer >>

Regionale Wanderungen und Bergwanderungen in einer bestimmten Region:
Viele schöne und interessante Touren sind leider nur mit einer langen Anfahrt erreichbar und somit nicht unbedingt für Eintages-, Zweitages-, oder Wochenendtour geeignet. Vielleicht möchte man aber auch einmal, - ohne jeden Tag wieder nach München zurückfahren zu müssen -, in einer bestimmten Region mehrere der dortigen Gipfel besteigen .
Bei der Unterkategorie “- Regio” werden wir von einem festen Domizil in der entsprechenden Region, - dies kann eine Pension oder eine Hütte, etc. sein -, die verschiedensten Touren angehen und jeden Abend wieder zu unserer Unterkunft zurück kommen. Die Unterbringung in der Region sowie die einzelnen Touren werden von mir organisiert.

 

Überblick und Kurzbeschreibung der einzelnen Touren der Kategorie “SPECIAL / - REGIO”:

Kategorie

Tour-Nr.

DE-Flagge
AT-Flagge

Allgäuer Alpen: Tagestouren in der Region zwischen Immenstadt und Oberstdorf und im Kleinen Walsertal (Österreich):
Wir suchen uns zwischen Kempten und Oberstdorf eine schöne Übernachtungsmöglichkeit. Dies kann, - je nach Teilnehmeranzahl -,ein Bauernhof, eine Pension oder auch eine mit dem Auto erreichbare Selbstversorgerhütte sein. Von dort brechen wir dann zu Tagestouren der Kategorien “W2” und “W3” auf. Die Startpunkte dieser Touren liegen in der Region zwischen Immenstadt und Oberstdorf, sowie im Kleinen Walsertal (eine kleine Auswahl der möglichen Touren finden Sie bei den -> Bergwanderungen, Kat. “W2” und -> Bergwanderungen, Kat. “W3”). Für eine Erfrischung am Abend stehen uns dann der Niedersonthofener See, der Große und der Kleine Alpsee oder eines der vielen Frei- und Hallenbäder zur Verfügung. Für einen 2-wöchigen Aufenthalt im Allgäu läßt sich diese Tour auch mit der “Steinbocktour” (SPECIAL-Tour Nr. 9230) kombinieren.
Die beste Zeit für diese Tagestouren in der Region Oberallgäu ist zwischen Mitte Juni und Anfang Oktober.

SPECIAL /
- REGIO





 

9010






 


DE-Flagge
AT-Flagge

Bayerische Voralpen bis Vorderes Karwendel: Tagestouren ab “Haunleiten” ohne tägliche An- / Rückfahrt von / nach München:
Das Selbstversorgerhaus “Haunleiten” von der DAV-Sektion Oberland liegt am Stadtrand von Bad Tölz und ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar. Das Haus ist nicht nur ein beliebter  Ausgangspunkt für Touren im Raum von Bad Tölz, Lenggries, der Jachenau und Kochel- und Walchensee, sondern auch der ideale Stützpunkt für Touren, die zwischen dem Sylvensteinspeicher und der Eng im Karwendel beginnen.
”Haunleiten” verfügt insgesamt über 28 Übernachtungsmöglichkeiten, davon fallen 2 auf ein Appartment, 12 auf 6 Doppelzimmer, der Rest auf zwei Matratzenlager mit jeweils 5 und 9 Schlafplätzen. Die Benutzung eines Hüttenschlafsacks ist Pflicht. Es ist es ratsam Mitglied im DAV zu sein, da DAV-Nichtmitglieder ungefähr das Doppelte für eine Übernachtung bezahlen müssen. Eine Auflistung aller ab “Haunleiten” machbaren Touren würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen, es sei nur soviel gesagt, dass die Entscheidung für ein Tourenziel von mir in Abhängigkeit von den jeweiligen Witterungsverhältnissen meist sehr spontan getroffen wird. Die beste Zeit für die Tagestouren ab “Haunleiten” ist der Beginn oder das nahende Ende der Wandersaison (während der Sommer- / Ferienmonate ist das Haus meist von Familien mit Kindern gebucht, was unter Umständen aufgrund des Generationenunterschiedes zu gewissen Interessenkonflikten führen könnte).
Alle weiteren Informationen über den Oberländerhof “Haunleiten” erhalten Sie hier: -> www.davplus.de/haunleiten.

SPECIAL /
- REGIO









 

9020










 


DE-Flagge

Mangfallgebirge: Tagestouren rund um den Spitzingsee ab DAV-Haus Spitzingsee ohne tägliche An- / Rückfahrt von / nach München:
Nur 100 m vom Spitzingsee entfernt liegt das DAV-Haus Spitzingssee mit 91 Schlafplätzen, überwiegend verteilt auf 2- bis 6-Bett-Zimmer. Zum Be- und Entladen ist das Haus direkt mit dem Auto erreichbar, Parkmöglichkeiten ansonst auf den Parkplatz am Spitzingsattel oder auf dem Parkplatz an der Talstation der Taubensteinbahn (beide Parkplätze kostenpflichtig.) Das DAV-Haus Spitzingsee ist eigentlich ein Selbstversorgerstützpunkt, wer aber nicht selbst kochen möchte kann auch den Verpflegungsservice (angefangen vom Frühstück bis hin zur Vollpension) in Anspruch nehmen. Alle Bettwäsche wird gestellt, ein Hüttenschlafsack wird nicht benötigt. Das Angebot an Touren ist mehr wie vielfältig und erstreckt sich über die Kategorien -> Bergwanderungen, Kat. “W1”, ->  Bergwanderungen Kat. “W2” und -> Bergwanderungen Kat. “W3”.
Alle weiteren Informationen über das DAV-Haus Spitzingsee erhalten Sie hier: -> www.davplus.de/haus-spitzingsee.

SPECIAL /
- REGIO





 

9030






 


DE-Flagge

Kitzbühler Alpen: Tagestouren ab der bewirtschafteten DAV-Hütte “Oberland” im Spertental  in der Nähe von Aschau/Kirchberg :
Die DAV-Hütte “Oberland” ........
(Hinweis: Diese Kurzbeschreibung wird noch um weitere Details ergänzt!)
Alle weiteren Informationen über die DAV-Hütte “Oberland” erhalten Sie hier: -> www.davplus.de/oberlandhuette.

SPECIAL /
- REGIO

 

9040


 


AT-Flagge
DE-Flagge

Thannheimer Alpen und Allgäuer Alpen: Tagestouren(Bergwanderungen) zwischen Nesselwängle und Bad Hindelang
Das Thannheimer Tal ist Ausgangspunkt für eine Vielzahl interessanter Bergwanderungen und Bergtouren....
(Hinweis: Diese Kurzbeschreibung wird noch um weitere Details ergänzt!)

SPECIAL /
- REGIO
 

9050

 


Hinweis:

Weitere Kurzbeschreibungen für Touren der Kat. “SPECIAL / -REGIO” folgen in Kürze!

 

[nach oben]

 

Sie sind hier: Home -> Übersicht über mein gesamtes Tourenangebot -> Allgemeine Erläuterungen zu “SPECIAL”-Touren -> Liste der Touren der Kategorie “SPECIAL /-REGIO”